Medaillenflut für TSV-Fechter bei den Westfälischen Meisterschaften
10. Juni 2018

TSV-Degenfechter erfolgreich in Paderborn

Paderborn/Hagen. Mit zwei Turniersiegen und guten Platzierungen kehrten unsere Fechter vom traditionellen Drei-Hasen-Turnier in Paderborn in die Volmestadt zurück.

Die erst kürzlich in Neheim gekürten Westfalenmeister Jacopo und Tessa konnten dabei in ihren Jahrgängen jeweils den ersten Platz erringen. Sowohl bei den Schülerinnen als auch bei den Schülern wurden die Jahrgänge zusammengelegt, sodass sich die Hagener Fechter auch mit jahrgangsälteren Kontrahenten auseinandersetzen mussten. So kam es bei den Schülern in der Zwischenrunde zum Hagener Duell zwischen Jacopo und dem jahrgangsjüngeren Henri, das Jacopo für sich entschied. Henri wurde am Ende Siebter, Fynn rundete mit seinem 11. Platz das gute Ergebnis ab.

Bei den Schülerinnen des 2008er Jahrgangs konnten Tessa und Sena mit dem ersten und zweiten Platz die Hagener Farben würdig vertreten. Beide Fechterinnen zeigten während des stark besetzten Turniers hervorragende Leistungen und konnten sich am Ende das Podest teilen.