Start in die Saison 2019/2020
8. Oktober 2019

TSV-Degenfechter erfolgreich beim Schwebebahnpokal

Wuppertal/Hagen. Mit tollen Platzierungen und einmal Edelmetall kehrten die Fechter des TSV 1860 Hagen vom traditionsreichen Wuppertaler Schwebebahnpokal in die Volmestadt zurück.

Bei den Fechtern des U11er Jahrgangs mussten sich in einem zwanzigköpfigen Feld Jungen und Mädchen messen, am Ende holten Sophia Ahne und Keyan Esen jeweils einen tollen fünften Platz, Nisa Colak reihte sich mit ihrem sechsten Platz in das gute Ergebnis ein.

Auch Tessa Geef und Sena Colak (U13) mussten sich danach mit der männlichen Konkurrenz und zusätzlich in einem sechzigköpfigen Feld mit dem älteren U15er Jahrgang um Acelya Esen auseinandersetzen. Am Ende standen die Bronzemedaille für Tessa und die tollen Plätze fünf und sechs für Sena und Acelya zu Buche.

Jeder Fechter trat nach jeweils zwanzig Gefechten erschöpft, aber zufrieden den Heimweg aus der Unihalle an.